Saisonal essen im Dezember

Saisonl Essen im Dezember - www.healthyhappysteffi.com

Der Dezember ist da und es gibt immer weniger aus lokalem Anbau. Aber trotzdem noch ein bisschen was, und das sind viele Dinge, die gut in einen leckeren Eintopf passen!

Ich habe Euch daher heute die Lebensmittel (Obst, Gemüse und Salat) zusammengestellt, die im Dezember Saison haben. Weiterhin viel Kohl, Kürbis, verschiedenste Knollen und sehr wenig Obst. Trotzdem lohnt es sich, saisonal und lokal zu kaufen, denn diese Lebensmittel wurden auf dem Höhepunkt ihrer Reife geerntet und enthalten deshalb die meisten Nährstoffe. Außerdem tut das Geldbeutel, Gesundheit und den lokalen Bauern gut.

Hier kommt die Liste für Dezember, die ähnlich aussieht wie die aus dem November:

GEMÜSE & SALAT:

  • Butterrüben
  • Champignons
  • Chicorée
  • Endiviensalat
  • Feldsalat
  • Grünkohl
  • Karotten (gelagert aus lokalem Anbau)
  • Kartoffeln (gelagert aus lokalem Anbau)
  • Kürbis (gelagert aus lokalem Anbau)
  • Lauch
  • Pastinaken
  • Portulak
  • Radicchio (gelagert aus lokalem Anbau)
  • Rosenkohl
  • Rote Bete (gelagert aus lokalem Anbau)
  • Rotkohl (gelagert aus lokalem Anbau)
  • Schwarzwurzeln
  • Steckrüben
  • Topinambur
  • Weißkohl (gelagert aus lokalem Anbau)
  • Wirsing
  • Zwiebeln (gelagert aus lokalem Anbau)

OBST:

  • Apfel  (gelagert aus lokalem Anbau)
  • Birne (gelagert aus lokalem Anbau)

Viel Spaß beim saisonal einkaufen, kochen und essen im Dezember!

Eure Steffi

Das könnte Dich auch interessieren:

5 Kommentare

  1. Huhu Steffi,

    ich wollte einfach nur mal wieder ein Hallo, da lassen, da ich in den letzten 2 Wochen wenig zum Lesen gekommen bin. Ich habe aber gesehen du hattest viele interessante Beiträge gepostet auf die ich ganz sicher noch zurück kommen werde :-)

    Liebe Grüße
    Gwen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.