Saisonal essen im Februar

Saisonal Februar

Heute habe ich wieder eine Liste der aktuell saisonalen Obst- und Gemüsesorten für Euch vorbereitet. Und das Motto im Februar lautet: Same same.

Es ändert sich nämlich im Vergleich zum Januar genau: nichts.

Ich freue mich aber, dass es so leckere Dinge wie Champignons, Feldsalat, Chicorée und noch ein kleines Bisschen Grünkohl gibt (bald ist seine Zeit vorbei, auf dem Markt neulich habe ich nicht mal mehr welchen bekommen) und dazu werde ich weiter Suppen, Eintopfe (gerne mit Hülsenfrüchten) und Kartoffelgerichte genießen. Was anderes passt in diese Jahreszeit ohnehin nicht so gut, wie ich finde. Also bleibt dran, lasst Euch was einfallen und macht es Euch noch ein bisschen gemütlich.

Hier die Liste für Februar:

GEMÜSE & SALAT:

  • Butterrüben (gelagert aus lokalem Anbau)
  • Champignons
  • Chicorée
  • Feldsalat
  • Grünkohl
  • Karotten (gelagert aus lokalem Anbau)
  • Kartoffeln (gelagert aus lokalem Anbau)
  • Kürbis (gelagert aus lokalem Anbau)
  • Lauch
  • Pastinaken
  • Portulak
  • Radicchio (gelagert aus lokalem Anbau)
  • Rosenkohl
  • Rote Bete (gelagert aus lokalem Anbau)
  • Rotkohl (gelagert aus lokalem Anbau)
  • Schwarzwurzeln
  • Steckrüben
  • Topinambur
  • Weißkohl (gelagert aus lokalem Anbau)
  • Wirsing
  • Zwiebeln (gelagert aus lokalem Anbau)

OBST:

  • Apfel  (gelagert aus lokalem Anbau)

Viel Spaß beim saisonalen Schlemmen!

Eure Steffi

Das könnte Dich auch interessieren:

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.