Library

 

Meine Buchempfehlungen

Hier findet Ihr alle Ernährungsdokus und -Bücher, die ich empfehlen kann. Ich freue mich auch sehr über Tipps von Euch, was ich unbedingt lesen/sehen sollte! Hinterlasst dazu einfach einen Kommentar auf dieser Seite. Danke! Viel Spaß beim Stöbern!

Below, you find my recommendations for books and films/documentations, I have read and seen. If you have any tipps or recommendations for me, please comment below. Thanks! Enjoy browsing through my list!

 

(Koch-)Bücher:

A Modern Way to Eat (Anna Jones)

Balance Your Hormones, Balance Your Life: Achieving Optimal Health and Wellness through Ayurveda, Chinese Medicine, and Western Science (Claudia Welch)

China Study (T.Colin Campbell, Thomas M.Campbell)

CLEAN (Alejandro Junger, M.D.)

Crazy sexy gesund: Iss‘ Dein Gemüse, entfach‘ Dein Feuer und leb‘ aus ganzem Herzen! (Kris Carr)

Darm mit Charme: Alles über ein unterschätztes Organ (Giulia Enders)

Das Gesetz der Balance (Dr. Med Fritz Friedl)

Das Omnivoren Dilemma (Michael Pollan)

Deliciously Ella: Genial gesundes Essen für ein glückliches Leben (Ella Woodward)

Food Rules (Michael Pollan)

Fructopia – Meine besten Rezepte ohne Fructose (Deniz Ficicioglu)

Genussvoll Vegetarisch (Yotam Ottolenghi)

Grün Macht Schön (Chantal Sandjon und Anna Cavelius)

Jerusalem: Das Kochbuch (Yotam Ottolenghi und Sami Tamimi)

Kochen: Eine Naturgeschichte der Transformation (Michael Pollan)

Lebensmittel (Michael Pollan)

Local Superfoods (Franziska Schmid)

Meine Grüne Speisekammer (Karoline Jönsson)

Plenty More (Yotam Ottolenghi)

Salt Sugar Fat: How the Food Giants Hooked Us (Michael Moss)

The Blender Girl (Tess Masters)

Tiere Essen (Jonathan Safran Foer)

Wilde, schöne Krebskriegerin: Mein verrücktes Leben mit dem Krebs (Kris Carr)

 

Ratgeber:

Grüne Apotheke (Dr. Jörg Grünwald und Christof Jänicke)

Grüne Smoothies (Dr. Med Christian Guth, Burkhard Hickisch)

Grüne Smoothies (Dr. Med Christian Guth, Burkhard Hickisch, Martina Dobrovicová)

Die große GU Nährwert-Kalorien-Tabelle (Prof. Dr. I. Elmadfa, W.Aign, Prof. Dr. E. Muskat, Dipl. sec. troph. D. Fritzsche)

Säuren-Basen-Balance (Prof. Dr. Jürgen Vormann)

 

Dokumentationen/Filme:

Abgefüllt

Du Bist Was Du Isst (Food Matters)

Cooked

Fat, Sick and Nearly Dead

Fat, Sick and Nearly Dead II

Food Inc.

Food Fight

Gabel Statt Skalpell

King Corn

May I Be Frank

Monsanto mit Gift und Genen

Super Juice Me

Taste The Waste

Unser Täglich Brot

Unser Täglich Gift

Vegucated

We Feed The World

Weggeworfen – Trashed

6 Kommentare

  1. Hallo Steffi,

    vielen lieben Dank für Deine Bücherempfehlungen! Ich habe mir direkt das Buch von Fritz Friedl angeschafft und durchgelesen. Sehr inspirierend!

    Ich könnte Dir auch das Buch von Claudia Welch: Balance Your Hormones, Balance Your Life: Achieving Optimal Health and Wellness through Ayurveda, Chinese Medicine, and Western Science empfehlen.
    Sie vergleicht die Methoden der westlichen Medizin, TCM und Ayurveda und gibt dabei wertvolle Tipps wie wir unsere Hormone auf natürlicher Weise in Gleichgewicht halten können. Vielleicht interessiert Dich das auch :)

    Liebe Grüße
    Mirona

    1. Ich habe es mir mal angeschaut, das hört sich voll gut an! Danke für die Empfehlung :-)
      Ja, das Frieda-Buch mag ich auch gern. Hat mich auch sehr inspiriert.
      Viele liebe Grüße,
      Steffi

  2. Hallo Steffi,

    Ich habe deine komplette Homepage quasi in mich aufgesogen und möchte dir nun schreiben, wie wahnsinnig toll ich finde, wie du lebst, isst, postest/bloggst, deine Ideen, Texte, deine Ueberzeugung, einfach wunderbar. Ich bin vor cirka einem Jahr auf vegan umgestiegen, mit kleiner Krise letzten Herbst, nun hats mich aber wieder voll gepackt, vorallem in der Kombination mit zuckerfrei und möglichst ohne Gluten. Ich vermisse solche inspirierenden Personen wie du sie bist hier in der Schweiz, in meinem Umfeld. Es ist teilweise etwas „einsam“, so zu leben, essen und nicht immer viel Verständnis zu erfahren, von Interesse und Austausch ganz zu schweigen…liegt wohl an der ziemlich ländlichen Gegend und dass wir Schweizer wohl für vieles etwas länger brauchen. Deshalb ists für mich eine umso grössere Bereicherung, Leute wie dich im Netz zu finden! Ich würde mich sehr über eine kleine Post von dir freuen!
    Herzliche Grüsse
    Carmen

    1. Liebe Carmen,

      ich freue mich sehr, dass Du meinen Blog entdeckt hast und dass es Dir hier so gefällt! Genau deshalb mache ich das: damit sich Leute finden und austauschen können, die gleich denken, egal, wo auf der Welt sie leben :-) Dann solche Menschen findet man halt einfach nicht immer in der Nachbarschaft, gell!?
      Wobei ich aber sagen muss, dass ich ganz viele Leser aus der Schweiz habe. Du bist also gar nicht so allein mit Deiner Lebensweise :-)
      Ich wünsche Dir auf jeden Fall viel Spaß mit meinen Rezepten und hoffe, ich hör mal wieder von Dir. Egal, ob Du eine Frage hast oder einfach nur so ;-)
      Ganz viele liebe Grüße aus Frankfurt in die Schwyz!
      Steffi

  3. Hallo Steffi,
    von meiner Schwester habe ich von deiner Internetseite erfahren. Mit meinem kleinen Sohn Hannes ist das entspannte Surfen im Netz zur Zeit nicht mehr so oft möglich. Aber heute habe ich mich an deiner großartigen Seite „festgelesen“. Glückwunsch dazu!
    Habe überlegt, womit sich der Zucker im Apfelkuchen, den ich heute Nachmittag backen möchte, ersetzen lässt. Bin schon von Weizenmehl auf Dinkelmehl in Pfannkuchen, Pizza und Kuchen umgestiegen.
    Viele Grüße und weiterhin viele tolle Ideen,
    Petra Lohmöller

    1. Liebe Petra,
      das freut mich aber sehr, dass Du den Weg über Deine Schwester zu mir gefunden hast und dass es Dir hier gefällt. Vielen Dank für Deine lieben Worte!!
      Wenn Du Zucker im Kuchen ersetzen willst, kannst Du z.B. Apfelmus, Ahornsirup, Agavendicksaft, Trockenfrüchte, Kokosblütenzucken etc. verwenden. Da gibt es echt ganz viele Möglichkeiten. Man muss aber viel rumprobieren, weil nicht immer alles 1:1 ersetzt werden kann. Hier habe ich mal einen Artikel zum Thema Zuckeralternativen geschrieben: http://healthyhappysteffi.com/die-sache-mit-dem-zucker/
      Vielleicht hilft das ja weiter?
      Ich muss auch unbedingt mal ein zuckerfreies Kuchenrezept posten, fällt mir da gerade auf ;-)
      Ganz liebe Grüße!
      Steffi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.