Saisonal essen im Januar

Saisonal Essen im Januar - www.healthyhappysteffi.com

Willkommen Januar, was hast Du uns zu bieten?

Ehrlich gesagt so ziemlich dasselbe wie der Dezember und auch die kommenden zwei Monate. In unseren Breitengraden ist nun mal über den Winter nicht viel zu machen und wir müssen viel auf gelagerte Ware und Tiefkühlware ausweichen. Aber ein paar Dinge sind trotzdem noch saisonal und regional zu bekommen, mit denen man auch was anfangen kann. Ich freue mich besonders über Feldsalat, Grünkohl und Rote Bete. Alles drei sehr gesunde, leckere Lebensmittel, die man auch gut miteinander kombinieren kann.

Also seid kreativ und schaut trotzdem noch bei Eurem Bauern auf dem Markt vorbei, er wird es Euch danken, wenn Ihr ihn bei der Kälte dort besucht ;-)

Hier also die Liste für Januar:

GEMÜSE & SALAT:

  • Butterrüben (gelagert aus lokalem Anbau)
  • Champignons
  • Chicorée
  • Feldsalat
  • Grünkohl
  • Karotten (gelagert aus lokalem Anbau)
  • Kartoffeln (gelagert aus lokalem Anbau)
  • Kürbis (gelagert aus lokalem Anbau)
  • Lauch
  • Pastinaken
  • Portulak
  • Radicchio (gelagert aus lokalem Anbau)
  • Rosenkohl
  • Rote Bete (gelagert aus lokalem Anbau)
  • Rotkohl (gelagert aus lokalem Anbau)
  • Schwarzwurzeln
  • Steckrüben
  • Topinambur
  • Weißkohl (gelagert aus lokalem Anbau)
  • Wirsing
  • Zwiebeln (gelagert aus lokalem Anbau)

OBST:

  • Apfel  (gelagert aus lokalem Anbau)

Lasst es Euch schmecken im Januar!

Eure Steffi

Das könnte Dich auch interessieren:

2 Kommentare

  1. Hi Steffi,
    hab gerade deinen Blog entdeckt, ich bin wirklich beeindruckt – total super!
    Freu mich schon aufs ausprobieren

    1. Liebe Alexandra,
      wie schön, dass Du meinen Blog entdeckt hast und es Dir hier gefällt! Vielen Dank für Deine lieben Worte und ganz viel Spaß beim Ausprobieren der Rezepte. Und wenn Du Fragen, Kommentare oder Anregungen hast, immer her damit :-)
      Liebe Grüße,
      Steffi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.