Einkaufstipps – Wo gesund einkaufen?

Healthy Shopping - www.healthyhappysteffi.com

++++ in English, please ++++

Ich werde oft gefragt, wo es die ganzen Zutaten gibt, die ich immer in meinen Rezepten verwende. Ich habe natürlich meine Stamm-Läden, die um die Ecke sind, aber ich probiere auch immer wieder gern Neues aus, kaufe auch vieles online, liebe es aber ebenso, auf einen der Wochenmärkte hier in Frankfurt zu gehen und Besonderes/ Neues/Altes (wieder-) zu entdecken.

Ich verwende aber fast nur Zutaten, die leicht zu bekommen sind (ich habe keinen streng geheimen Spirulina-Dealer mit einer Top Secret Plantage in Südjapan ;-)) und die ich einfach immer da habe und deshalb auch viel in meinen Rezepten verarbeite.

So mögen sie vielleicht anfangs exotisch klingen, aber wenn man erst mal seine Speisekammer etwas erweitert hat, ist es am Ende ganz normal, dass Chia-Samen immer im Haus sind. Und so ist es auch viel leichter, sich gesund zu ernähren. Die Sachen sind einfach da und springen dann auch ganz selbstverständlich in das morgendliche Müsli etc.

Hier also meine Einkaufstipps, wo Ihr online und offline gesunde Lebensmittel bekommt und wo ich am liebsten einkaufe. Deckt Euch ordentlich ein!

Alnatura

  • vergleichsweise günstig unter den Bio-Supermärkten und bei mir um die Ecke

  • hier kaufe ich z.B. immer meine geliebten Medjool-Datteln, die ich so häufig verwende, sowie Chia– Und Hanfsamen, Kakao, Maulbeeren, Aprikosenkerne, Goji etc.

Asia-Supermarkt

  • hier in Frankfurt gibt es unendlich viele davon

  • dort bekommt man z.B. frische Kokosnuss, tausende Varianten von Reisnudeln, exotisches Obst und Gemüse, glutenfreie Sojasauce etc. und wird immer inspiriert

Basic Bio

  • etwas teurer als Alnatura, dafür aber ein viel breiteres Sortiment, v.a. auch an Rohkost-Lebensmitteln und glutenfreien Sachen (z.B. mehrere Sorten und Marken an glutenfreien Nudeln)

dm

  • günstig, hat jeder um die Ecke

  • es gibt vieles für den Grundstock wie z.B. Quinoa, Amaranth, Hirse (-pops), Kokosöl, Reismilch, glutenfreie Produkte etc.

Wochenmarkt

  • unschlagbar bzgl. Frische, Regionalität und Saisonalität

  • immer ein Erlebnis und man entdeckt häufig (alte) Obst- und Gemüsesorten, die es in keinem (Bio-) Supermarkt gibt

Reformhaus Freya

  • hier in Frankfurt ein super sortiertes Reformhaus mit mehreren Filialen, in dem ich immer wieder was Neues entdecke

  • jedes andere Reformhaus sollte aber ähnlich gut sortiert sein

  • in Reformhäusern gibt es einfach oft Dinge, die es sonst nirgends gibt

Veganz

  • die erste vegane Supermarktkette in Deutschland, die immer mehr Filialen eröffnet

  • hier gibt es Vieles, das ich aus den USA oder UK kenne, wie z.B. Kokosjoghurt von Coyo (aus 100% Kokos) oder die leckeren Kokosmilch-Drinks von Rebel Kitchen

 

Gesund Online:

amazon

  • hat die besten Preise, wenn es um Superfoods geht, man muss halt genau wissen, was man will und kann nicht rumstöbern wie in den anderen Onlineshops (s.u.)

PureRaw

  • verkaufen auch eigene Produkte

  • große Auswahl (neben Lebensmitteln auch Non-Food Artikel wie Nussmilchbeutel oder Mixer und Pflegeprodukte)

  • auch mal Angebote, wenn bei Produkten das MHD bald abläuft

  • leckere Rezeptesammlung

veganic

  • vegane Lebensmittel, Superfoods und Kosmetik

 

Diese Onlineshops machen einen guten Eindruck, ich habe dort aber noch nie bestellt:

goodfoodshop/ Organicfoodbar

  • gute Auswahl, etwas teurer als andere

lifefood24

  • gute Auswahl, gute Preise

  • alle Produkte sind in Bioqualität, roh, glutenfrei, vegan und zuckerfrei

RawLiving Deutschland

  • gute Auswahl und gute Preise

 

Im Ausland:

Goodnessdirect (Onlineshop)

  • Ich habe hier noch nie bestellt, aber schon viel Gutes gehört und die Auswahl ist riesig!

Wholefoods Market

  • Mein absoluter Lieblingsladen auf der ganzen Welt!

  • das absolute Paradies für alle Schöngeister, Hobbyköche, Allergiker und Menschen, die gern gesund leben

  • gibt es bisher leider nur in UK und in den USA

Viel Spaß beim Shoppen,

Steffi

PS: Habt Ihr noch Tipps, wo man tolle, gesunde Lebensmittel bekommt? Wo kauft Ihr ein?

Das könnte Dich auch interessieren:

5 Kommentare

  1. Hallo Steffi,
    das Reformhaus Andersch in Frankfurt ist super. Dort gibt es freitags und samstags auch frische glutenfreie Backwaren von der Maisterei (www.die-maisterei.de)
    Lg Anna

    1. Hallo Anna,
      das kenne ich auch, war aber noch nie drin, weil es nicht bei mir um die Ecke oder auf dem Weg liegt. Aber ich hab mir schon lange mal vorgenommen, da vorbei zu schauen. Danke auch für den Tipp mit den glutenfreien Backwaren am Wochenende :-)

      Ganz liebe Grüße,
      Steffi

  2. Hallo Steffi,
    ich arbeite in einem Großhandel für fair gehandelte Produkte und bin beim Stöbern nach Verwendungsmöglichkeiten und Rezepten für unsere Lebensmittel auf deinen tollen Blog gestoßen. Wir importieren neben Kunsthandwerk und Kaffee auch Lebensmittel aus den sogenannten Entwicklungsländern und zahlen den Produzenten dort faire Preise. Bei uns findest du viele tollte und nicht alltägliche Lebensmittel wie Quinoa, schwarze Bohnen, Kichererbsenmehl und vieles mehr. In Kürze erweitern wir unser Sortiment noch um Chia-Samen und Kokosblütenzucker. Ich würde mich freuen wenn du dir unseren Shop mal anschaust: http://www.el-puente.de

    Herzliche Grüße

    Marina

    P.S.: Unsere Produkte bekommt man übrigens auch im Weltladen.

    1. Liebe Marina,
      vielen Dank für Deinen Kommentar und den Tipp. Ich habe mich schon bei Euch umgeschaut und werde bestimmt auch mal was bestellen. Vor allem Eure Schokoladen klingen toll :-)
      Viele liebe Grüße,
      Steffi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.