Tomaten-Linsen-Paprika-Eintopf – oder Suppe

Tomato-Lentil-Soup with pepper - vegan and gluten free - www.healthyhappysteffi-com

++++ in English, please ++++

Es wird Herbst. Meine liebste Jahreszeit!! Alles ist so ein bisschen mehr in Balance: das Wetter nicht zu heiß und nicht zu kalt, die Klamotten nicht zu kurz und nicht zu lang, das Licht ist toll, die Natur bunt, es gibt noch ganz viel Auswahl auf dem Markt, und es beginnt die Zeit der Suppen und Eintöpfe, die ich soo liebe.

Ich stelle Euch heute ein Rezept vor, das eher zufällig entstanden ist, mit dem was halt damals so da war an einem etwas kälteren Sonntag Nachmittag. Aber ich kann Euch sagen, es ist voll Aroma und so kräftig und bunt wie der Herbst :-)

Ob es eine Suppe oder ein Eintopf ist, kann ich mich nicht so richtig entscheiden, aber Hauptsache, es schmeckt!!

Zutaten:

  • 1 rote Paprika
  • 3 Tomaten
  • 1/2 Tasse Rote Linsen
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Msp Cayennepfeffer
  • 1 Lorbeerblatt
  • Pfeffer

optional als Topping:

Zubereitung:

  1. Rote Linsen in doppelter Menge Wasser mit etwas Salz und einem Lorbeerblatt ca. 10 Minuten kochen (bis das Wasser komplett verdampft ist).
  2. Schalotte grob hacken, Knoblauch klein schneiden und beides in Olivenöl ca. 2 Minuten anschwitzen.
  3. Paprika klein schneiden und zu den Zwiebeln in den Topf geben.
  4. Die 3 Tomaten vierteln, in den Mixer geben und kurz Gas geben, bis sie eine homogene Masse bilden. Dann zu den anderen Zutaten mit in den Topf geben und alles 10-15 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  5. Wenn die Linsen fertig sind, diese zum Rest hinzugeben und alles mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken. Bei Bedarf noch etwas Wasser dazu gießen (je nachdem wie flüssig Ihr es mögt)
  6. Je länger es köchelt, desto intensiver wird der Geschmack. Wenn Ihr also noch nicht zu hungrig seid, lasst es noch ein paar Minuten weiter köcheln, es kann aber auch gleich serviert werden.
  7. Als Topping passen super ein paar frische Basilikumblätter und etwas zerdrückte Avocado mit Zitronensaft. Das gibt dem ganzen einen richtig frischen Kick :-)

Lasst es Euch schmecken, Freunde des Eintopfs!

Eure Steffi

Das könnte Dich auch interessieren:

9 Kommentare

  1. Jetzt musste ich deinem köstlichen Linsen-Tomaten-Süppchen doch glatt noch einen Besuch abstatten ;) Sieht das guuuut aus! Dein Avocado-Topping wird direkt gemerkt, Avocado geht immer.
    Ganz liebe Grüße zu dir, Mia

    1. Ooh, da freut sich das Süppchen, wenn es Besuch und so liebe Komplimente bekommt (und ich auch ;-))!
      Vielen Dank, liebe Mia und ich stimme Dir sowas von zu: Avocado geht IMMER!
      Liebe Grüße,
      Steffi

    1. Juuuhuuu! Das freut mich total, dass sie Dir geschmeckt hat. Und ich hoffe, es hat Dir in der Mensa niemand etwas weg gegessen ;-)

  2. Meine Lieblingsjahreszeit ist auch der Herbst! :-) Da schauen einen immer alle ganz komisch an, weil kalt und eklig und grau und Regen und so – aber ich find den Herbst total schööön kuschelig und bunt und gemütlich! Und vor allem gibt es so leckere Sachen zu essen! Deinen Eintopf müssen wir auch mal ausprobieren!
    Liebe Grüße!

    1. …und man kann hat die größte Klamottenauswahl wegen Zwiebellook und so ;-) ….mmhh, Zwiebeln, ich bekomme Hunger ;-)
      Freu mich, wenn Ihr das Rezept mal testet und wenn es schmeckt umso mehr!!
      Liebe Grüße,
      Steffi

  3. Hallo Steffi,
    irgendwann werde ich Deine Rezepte mit Leben erfüllen (bei mir zu Hase). Das sieht alles lecker und super gesund aus – ist es bestimmt auch! :)
    Na, wie sieht’s aus mit unserem Projekt? Ich bin damit fast fertig, huhu!
    LG Pia

    1. Liebe Pia,

      das würde mich sehr freuen, wenn Du meine Rezepte ausprobierst und sie Dir hoffentlich auch schmecken :-)
      Wenn Du mal einen Wunsch hast, nur her damit!
      Wow, Du bist schon fast fertig? Super! Ich komme erst diese Woche dazu. Aber ich freu mich schon sehr drauf!

      Ganz viele liebe Grüße,
      Steffi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.