Ich mache ein Cleanse – Tag 2

Start of my second Juice Fasting Day - www.healthyhappysteffi.com

++++ in English, please ++++

So, der erste Cleanse-Tag liegt hinter mir und der zweite ist auch schon fast vorbei. Yeah!

Gestern Abend habe ich nach den 5 Säften noch eine Macadamia-Milch getrunken. Die war wirklich lecker und fast schon zu viel. Ich war danach richtig voll und habe heute Nacht 10 Stunden tief und fest geschlafen.

Heute früh ging es mir dann richtig gut. Ich war fit, ausgeschlafen und hatte Vormittags weder Hunger noch Kopfschmerzen.

Seit heute Mittag ist es aber etwas schwerer geworden. Mein Magen knurrt oft ganz laut (vor allem, wenn ich leckere Fotos auf Instagram sehe, total witzig ;-)) und ich habe die ganze Zeit ein mittelstarkes Hungergefühl. Ich freue mich auf jeden Fall immer schon auf den nächsten Saft.

Deshalb habe ich heute versucht, mich schön abzulenken. War spazieren, habe zu Hause aufgeräumt, einen Film geschaut etc. Das klappte eigentlich ganz gut.

My Second Day of Juice Fasting - www.healthyhappysteffi.com

Alles in allem geht es mir aber sehr gut und ich bin fit. Ich fühle mich nicht schlapp und habe auch keine Kopfschmerzen mehr. An meiner Haut habe ich jetzt noch nichts Besonderes festgestellt, die soll ja auch total strahlend werden nach so einem Cleanse. Ich werde das weiter beobachten ;-)

Vor allem bin ich jetzt aber gespannt, wie es morgen weitergeht. Ob es einfacher wird, da sich mein Körper daran gewöhnt hat, oder ob ich noch mehr Hunger bekomme. Mal sehen, drückt mir die Daumen!

Bis morgen,

Eure Steffi

PS: Vielen Dank auch für Eure lieben, unterstützenden Worte auf allen Kanälen, das ist echt super <3

Das könnte Dich auch interessieren:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.