Saisonal essen im Oktober

Seasonal produce in October (in Germany) - www.healthyhappysteffi.com

++++ in English, please ++++

Heute gibt es wieder eine Liste der Lebensmittel (Obst, Gemüse und Salat), die diesen Monat Saison haben. Damit tut Ihr etwas Gutes für Geschmack, Geldbeutel, Gesundheit (lokales Obst und Gemüse enthält noch mehr Vitamine etc. da die Transportwege kürzer sind) und Umwelt, sorgt für Abwechslung und unterstützt die Bauern in Eurer Umgebung.

Hier also die Liste für Oktober, die beim Gemüse wieder etwas länger ist als die Liste aus dem September, beim Obst fallen nun aber die Beeren aus heimischem Anbau weg:

GEMÜSE & SALAT:

  • Aubergine
  • Blumenkohl
  • Bohnen (grün)
  • Brokkoli
  • Butterrüben
  • Champignons
  • Chicorée
  • Eichblattsalat
  • Eisbergsalat
  • Endiviensalat
  • Fenchel
  • Feldsalat
  • Frühlingszwiebeln
  • Gurke
  • Karotten
  • Kartoffeln
  • Kohlrabi
  • Kopfsalat
  • Kürbis
  • Lauch
  • Lollo Rosso
  • Mais
  • Mangold
  • Paprika
  • Pastinaken
  • Portulak
  • Radicchio
  • Radieschen
  • Rosenkohl
  • Rote Beete
  • Rotkohl
  • Schwarzwurzeln
  • Spinat
  • Staudensellerie
  • Steckrüben
  • Tomaten
  • Topinambur
  • Weißkohl
  • Wirsing
  • Zucchini
  • Zwiebeln

 

OBST:

  • Apfel
  • Birne
  • Holunderbeeren
  • Quitten
  • Weintrauben
  • Zwetschgen

 

Viel Spaß beim saisonalen Schlemmen!

Eure Steffi

PS: Ab November gibt es als saisonales und lokales Obst nur noch Äpfel und Quitten, beim Gemüse wird auch einiges wegfallen, also genießt diesen Monat nochmal Tomaten, Paprika, Zucchini, Auberginen Blumenkohl, Brokkoli, Kohlrabi etc. vom Markt!

Das könnte Dich auch interessieren:

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.