Health Facts Rucola

arugula - healthy but be careful - www.healthyhappysteffi.com

Rucola ist erst seit ein paar Jahren „wiederentdeckt“ worden und fast das ganze Jahr erhältlich.

Er enthält:

  • viele Vitamine und Mineralstoffe (Vitamin A, C, Folsäure, Kalium, Kalzium und Eisen)
  • Senföle (sekundäre Pflanzenstoffe), die antioxidativ sind und gegen Krebs wirken sollen
  • Bitterstoffe, die Bakterien abtöten und das Immunsystem stärken

Achtung:

Rucola ist zwar an sich sehr gesund, nimmt aber Nitrat aus dem Boden auf, was in großen Mengen ungesund sein kann. Daher sollten nicht zu große Mengen Rucola verzehrt werden bzw. Freilandware im Sommer bevorzugt werden, da Sonnenlicht den Abbau von Nitrat fördert. Außerdem kann man den Nitratgehalt senken, indem man bevorzugt Bio-Rucola kauft, die Stiele entfernt, ihn gut wäscht und mit Vitamin C-haltigen Lebensmitteln zusammen isst, denn dies vermindert die Umwandlung von Nitrat in das schädliche Nitrit.

Dann ist Rucola aber ein super gesundes, unbedenkliches Lebensmittel, das viele Gerichte durch seinen scharfen Geschmack aufpeppt!

5 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.