Health Facts Heidelbeeren

blueberries - healthy multitalents - www.healthyhappysteffi.com

Heidelbeeren sind absolut multitasking-fähig und ein „Muss“ bzw. „Will“ in der Zeit von Juni – Oktober, wenn sie Saison haben.

Und das steckt alles drin:

  • viele Vitamine und Mineralstoffe (Vitamin C, E und B6, Folsäure, Karotin, Magnesium, Eisen, Zink, Kalium und Kalzium)
  • Anthocyan (ein sekundärer Pflanzenstoff), der freie Radikale abfängt und neutralisiert, die Gefäße schützt und die Blutgerinnung verlangsamt
  • spezielle Gerbstoffe, die die Verdauung fördern

Und dadurch sind sie:

  • super für die Haut, wirken sogar Falten entgegen
  • top für’s Immunsystem
  • unterstützend bei der Wundheilung
  • antioxidant durch die Vitamine und sekundäre Pflanzenstoffe und somit stressreduzierend für den Körper
  • tolle Unterstützer der Darmgesundheit
  • gut gegen Arteriosklerose
  • ein super Schutz für das Herz-Kreislauf-System und gegen Krebs
  • toll für die Augengesundheit

5 Kommentare

  1. Eine Frage: Kaufst Du Deine Heidelbeeren nur Bio? Habe letztens gelesen, dass Sie recht belastet sein sollen.. wo kaufst Du Deine?

    1. Liebe Lydia,
      ja ich kaufe sie immer Bio. Beeren sind oft ziemlich belastet aus konventionellem Anbau, das stimmt. Ich kaufe meine im Bioladen (Alnatura, Basic, Reformhaus) oder auf dem Markt. Wenn Du eine etwaige Richtschnur brauchst, welches Obst und Gemüse man besser in Bio kaufen sollte, schau mal hier nach dem „Dreckigen Dutzend“. Das sind die 12 am meisten belasteten Sorten: https://utopia.de/galerien/das-dreckige-dutzend-pestizide-obst-gemuese-bio/#2

      Liebe Grüße,
      Steffi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.