Milchersatz Cashew

Cashew as milk substitute - www.healthyhappysteffi.com

++++ in English, please ++++

Heute zeige ich euch mal, wie man mit Cashews leckere, abgefahrene Milchersatz-Produkte herstellen kann: Cashew-Milch, Cashew-Sahne, Cashew-Joghurt und Cashew-Käse. Alles zusammen super lecker, gesund, mal was ganz anderes und hier aufgeführt mit aufsteigendem Schwierigkeitsgrad ;-)

Schaut’s Euch mal an und probiert das eine oder andere aus, auch wenn Ihr keine Veganer seid oder eine Laktose- oder Kasein-Unverträglichkeit habt. Es lohnt sich!

Den Anfang macht die Cashew-Milch

Sweet Cashew milk - vegan, dairyfree, laktosefree - www.healthyhappysteffi.com

Was Ihr dafür braucht:

  • 1 Tasse Cashews (über Nacht eingeweicht und anschließend abgesiebt)
  • 2 Tassen Wasser
  • 2 Datteln
  • 1 Msp Vanille
Weiterlesen

Rohkost-Törtchen mit Mango – zuckerfrei, vegan, glutenfrei und himmlisch lecker!

Raw Mango-Tartes - vegan and glutenfree - www.healthyhappysteffi.com

++++ in English, please ++++

Es gibt Momente, da kann ich mein Glück einfach nicht fassen! Einen solchen Moment hatte ich, als ich diese Mango-Törtchen aus dem Gefrierfach holte und wenig später die Dessertringe entfernte… Soo schön, dabei auch noch gesund, glutenfrei, ohne Laktose, vegan, rohköstlich, ohne Zucker und dann probierte ich und…. Uuuuuiiii, waren die lecker!

Und sie werden nicht einmal gebacken, also bleiben alle hitzeempfindlichen Vitamine erhalten! Das ist ja das tolle an Rohkost-Kuchen :-)

Alles, was man braucht, ist ein Mixer und ein Gefrierfach. Und die richtigen Zutaten natürlich. Unter anderem habe ich meine selbst gemachte Kokosbutter zum ersten mal verwendet! Es ist so schön, wenn man seine eigenen Zutaten herstellt und verwendet! Auch das macht mich total glücklich :-D

Ich habe kleine (ca. 10 cm Durchmesser) und ganz kleine Törtchen (mit runden Plätzchen-Ausstechformen, ca. 3 cm Durchmesser) gemacht. Da die Törtchen sehr energiereich sind, finde ich die kleinen Happen eigentlich total perfekt und werde sie jetzt immer in dieser Größe machen. Außerdem sehen die kleinen noch hübscher aus und machen sich bestimmt toll als Mitbringsel für liebe Freunde!

Raw Mini-Mango-Tartes - vegan and glutenfree - www.healthyhappysteffi.com

So, jetzt aber zum Rezept für zwei Rohkost-Törtchen (mit 10 cm Durchmesser) bzw. 10 Mini-Törtchen (mit 3 cm Durchmesser)!

Weiterlesen

Kokosbutter – selbst gemacht!

Homemade coconut butter - healthy, vegan and gluten free - www.healthyhappysteffi.com

++++ in English, please ++++

Heute habe ich mal ein Rezept für Euch, das aus nur EINER Zutat besteht!

Und zwar Kokosbutter.

Eine super gesunde und soo leckere Zutat zum Backen, Kochen, über’s Müsli, als Brotaufstrich etc. (sogar zur Hautpflege ist sie geeignet, aber dazu schmeckt sie glaube ich einfach zu gut ;-)).

Sie enthält neben den wertvollen mittelkettigen Fettsäuren (hier v.a. Laurinsäure) viele Vitamine, Mineralstoffe, Enzyme und Ballaststoffe.

Es gibt Kokosbutter natürlich auch zu kaufen (im Bio-Laden), aber das kostet immer so um die 6 EUR und die spare ich mir doch als alte Schwäbin und mache sie selbst!

Weiterlesen

Gemüsebrühpulver selbstgemacht

Homemade vegetable stock - gluten free and sugarfree - www.healthyhappysteffi.com

++++ in English, please ++++

Ich habe es endlich gewagt! Die Idee hatte ich schon lange, recherchiert auch schon, aber den letzten Schritt habe ich erst vor 2 Tagen gewagt!

Ich habe endlich mein eigenes Gemüsebrühpulver hergestellt!! Lacht mich nicht aus, da hab ich mich wirklich drauf gefreut. Weil das so was Besonderes ist, das man nicht alle Tage macht und weil es soo toll ist, sein ganz eigenes, individuelles Gemüsebrühpulver zu haben, von dem man weiß, dass es einem schmeckt und was alles drin ist (nämlich kein Zucker, Weizenmehl, Geschmacksverstärker oder unaussprechliche sonstige Zutaten)!

An sich ist es auch nicht so kompliziert, man braucht nur Zeit bzw. einen Tag, an dem man das Haus nicht verlässt. Also perfekt für verregnete Sonntage im Herbst ;-)

Es gibt schon ein paar Rezepte dafür im Netz, ich habe aber meine ganz eigene Version kreiert und auf Anhieb einen Volltreffer gelandet!

Fairerweise muss ich sagen, dass man damit nicht wirklich eine Brühe machen kann. Also man kann schon, aber dann braucht man ziemlich viel von dem (wertvollen, weil selbstgemachten) Pulver und die Suppe wird etwas trübe. Ich werde es daher zum Würzen verwenden, wofür es sich perfekt eignet!!

Weiterlesen

Basilikum-Pesto alla Steffi

basil pesto with brazil nuts and cashews - vegan and gluten free - www.healthyhappysteffi.com

++++ in English, please ++++

Mmmhhhh, Pesto ist einfach der Hammer! Das hätte ich gern selbst erfunden. Aber die Italiener waren’s mal wieder. Die haben’s einfach drauf, wenn es um die leckersten Sachen geht!

Aber ich habe heute eine Eigenkreation für Euch, die auch was kann, wie ich gehört habe :-)

Schmeißt die Pfanne und den Mixer an und los geht’s mit dem leckeren, gesunden Pesto alla Stefania:

Weiterlesen

Rezept-Test: Süßkartoffel-Brownies von Deliciouslyella

Sweetpotato brownies after the recipe of deliciouslyella

++++ in English, please ++++

In diesem Post geht es nur um tolle Sachen! Süßkartoffeln, Brownies und Deliciouslyella.

Brownies und Süßkartoffeln haben im ersten Augenlick ja nicht besonders viel miteinander zu tun, aber wenn Ihr die leckeren Stücke nach Ellas Rezept mal probiert habt, könnt Ihr Euch nichts besseres mehr vorstellen! Sie sind einfach so richtig schön klebrig, köstlich, süß (aber nicht zu süß) und dabei auch noch gesund (sie sind zuckerfrei, glutenfrei und vegan)! Also macht Euch ruhig jede Woche eine Ladung davon :-)

Es ist nicht das erste Rezept, das ich von Ella nachmache, ich werde Euch bestimmt noch viele mehr vorstellen, denn sie ist einfach eine riesige Inspirationsquelle und mit ein Grund, weshalb ich hier mit meinem Blog angefangen habe und so viel Spaß an guter Ernährung habe.

Also schaut auf jeden Fall mal bei ihr vorbei und probiert unbedingt das Brownie-Rezept!!

Hier meine deutsche Übersetzung des Rezepts für 10 Brownies:

Weiterlesen

Schokotraumdessert – lecker, gesund, vegan, glutenfrei, wunderschön!

Chocolate-dream-dessert - vegan and glutenfree - www.healthyhappysteffi.com

++++ in English, please ++++

Hallo zusammen an diesem sonnigen Sonntag!

Habt Ihr schon eine Idee, was es heute als Sonntags-Dessert gibt? Oder als süßen Snack? Haha, dann hab ich da was für Euch! Und das ist nicht nur was für Sonntage! Darf ich vorstellen: der Schokotraum, der keine Wünsche offen lässt: schokoladig, süß, cremig, wunderschön, gesund, vegan, glutenfrei, zuckerfrei

Los geht’s!

Weiterlesen

Cashew-Joghurt – großartig!

Cashew-Yoghurt - delicious, vegan and glutenfree - www.healthyhapppysteffi.com

++++ in English, please ++++

Gestern früh hat mich mal wieder der Experimentier-Wahnsinn gepackt und ich habe mir ein Frühstück zusammengemixt. Heraus kam ein „Cashew-Jogurt“. Es ist im eigentlichen Sinne kein Joghurt, denn ich habe keine Joghurtkulturen verwendet, aber Konsistenz, Geschmack und Aussehen erinnern daran.

Oh Mann, hab ich mich gefreut, als da so was Leckeres rauskam!! Klappt ja nicht immer mit solchen Experimenten ;-) Und dann auch noch gesund und ohne Zucker!

Angefangen hat alles damit, dass ich am Abend vorher Cashews in Wasser eingeweicht habe. Der Rest kam dann spontan dazu…

Weiterlesen

Erbsenhummus, muss muss muss!!

Green pea hummus - www.healthyhappysteffi.com

++++ in english, please ++++

In Kopenhagen gab es überall frische Erbsenschoten zu kaufen. Das ist dort quasi der Sommersnack. Oh Mann, die waren soo lecker! Ich wünschte, das gäbe es bei uns auch an jeder Ecke! Ich habe auf jeden Fall ein Kilo mitgenommen und gleich ein leckeres grünes Hummus daraus gezaubert. Hmmmm, das schmeckt so frisch!

Und das braucht Ihr für ein kleines Schüsselchen Hummus:

Weiterlesen

Coconut-Banananana – ein Eistraum

Super cremiges Coconut-Banananana-Eis mit Minze - www.healthyhappysteffi.com

++++ in english, please ++++

Nach ein paar wunderschönen Tagen in Skandinavien bin ich zurück und voll mit Inspirationen und Ideen für neue leckere Rezepte, die ich natürlich mit Euch teilen will.

Den Anfang macht ein super leckeres Eis ganz ohne Zucker, das ihr auch easy ohne Eismaschine machen könnt.

Es ist durch die Banane und die Kokosmilch soo schön süß und cremig, bekommt aber durch die Minze noch einen kleinen Frischekick!

Weiterlesen